Die Musikalische Grundausbildung

Die Musikalische Grundausbildung für Kinder von 6 - 8 Jahren, welche sich an diejenigen richtet, die sich (noch) nicht für ein Instrument entscheiden können oder noch zu jung sind für einen Unterricht an ihrem Wunschinstrument, ist auch ein interessantes Angebot für "Spätzünder" ohne Kenntnisse aus der Musikalischen Früherziehung.

Die teilweise unbewusst, gegebenenfalls in der Musikalischen Früherziehung erlernten musikalischen Fertigkeiten und Kenntnisse werden durch Tanz- und Bewegungsspiele, das Spielen am Orff-Instrumentarium und Bongos, sowie durch Karten-Lernspiele, Singen und bewusstes Hören "aufgefrischt", verfestigt und erweitert. Die Musikalische Grundausbildung, die die Musizierfreude Ihres Kindes fördert und ihm hilft "sein" Instrument zu finden, wird wöchentlich, in einer 60-minütigen Gruppenstunde durchgeführt.

 

 

Beginn: Grundschulalter

Unterrichtsdauer: 1 Jahr

Gruppenstärke: 8 - 10 Kinder

Unterrichtseinheit: 60 Minuten

Probezeit: 4 Stunden kostenlos schnuppern