Klarinette

Die Klarinette

Die Klarinette ist ein Holzblasinstrument das sich aus dem sogenannten Chalumeau entwickelte. Sie hat eine vorwiegend zylindrische Bohrung und wird überwiegend aus Grenadillholz gefertigt. Zur Tonerzeugung wird auf dem geschliffenen Teil des Mundstücks ein einfaches Rohrblatt aus Bambusholz angebracht.

 

Spielmöglichkeiten:

  • Solistisch
  • Kammermusik
  • Sinfonieorchester
  • Blasorchester
  • moderne Besetzung

 

Vorbildung:

  • Musik. Früherziehung
  • Musik. Grundausbildung
  • ohne Vorbildung (altersabhängig)

Alter: ab 7 Jahren

Zähne: 2 Schneidezähne sollten vorh. sein

 

Üben: Anfangs 20 Minuten, später 30 - 40 Minuten

 

Unterrichtsbegleitendes Angebot

Minibläser nach 1-2 Jahren Unterricht

Die Schüler und Schülerinnen können an Vorspielen und Konzerten der Musikschule teilnehmen.

 

Instrumente

kein Mietinstrument

Schülerinstrument neu ca. 1250,-- €.